Home / Allgemein / Raiffeisen mehr als (m)eine Bank (1)

Raiffeisen mehr als (m)eine Bank (1)

24.03.2011 | Keine Kommentare

Raiffeisen ist klarerweise und bekanntermaßen ein Wirtschaftsunternehmen, eine nach privatrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten zu führende Unternehmensgruppe, die aber kein Konzern ist. Raiffeisen arbeitet in der Rechtsform einer Genossenschaft – übrigens ist dies weltweit gesehen die häufigste Rechtsform. Als solche sind wir primär eine Bank, und zwar eine regionale Bank. Das heißt unter anderem auch, dass uns der Lebens- und Wirtschaftsraum in Vorarlberg und auch rund um den Bodensee wichtig ist. Dies beschreibt sehr gut die wirtschaftliche Verantwortung. In der Rechtsform einer Genossenschaft gilt es, den Förderauftrag - der übrigens im Genossenschaftsgesetz und in unseren Satzungen auch eine gesetzliche Basis findet - zu erfüllen, und es gilt, alles zu unterstützen und zu ermöglichen, was eben zur positiven Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraumes beiträgt.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.